Aktuelles
Willkommen
St. Severin
Gottesdienste
Kindergarten
Bücherei
Caritas
Gruppen
Termine
Pfarrheim
Pfarrbrief
Publikationen
Links
Kontakt


29.04.2012

Pfarrfest in Weiden

Es ist wieder soweit. Am 23. und 24.6.2012 feiern wir unser großes Pfarrfest. Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto:

„aufsteh’n, aufeinander zugeh’n, voneinander lernen, miteinander umzugeh’n“

Es bildet kurz vor den Sommerferien einen Höhepunkt in unserem Pfarrleben. An zwei Tagen trifft sich die Gemeinde, um sich bei „Speis’ und Trank“ unterhalten und informieren zu lassen. Die Kommunikation und das Miteinander wird bei uns groß geschrieben. Man trifft sich am Trödelstand, beim Bücherbasar, in der Cafeteria, in der Weinlaube, an der Getränketheke oder in der Schlange an der Speisetheke und kommt miteinander ins Gespräch. Selbstverständlich ist auch wieder an die Unterhaltung für die Kinder gedacht.

Das Fest beginnt am Samstagnachmittag um 15.00 Uhr auf dem Platz vor der Heilig-Geist-Kirche. Bei hoffentlich schönem Wetter feiern wir bis in den Abend hinein, um dann nach einer erholsamen Nacht am nächsten Morgen um 10 Uhr mit einer Familienmesse den Sonntag einzuläuten. Nach der Messe können Sie dann bis in den frühen Abend weiter mit uns feiern.
Selbstverständlich kann man ein solches Fest nicht so einfach aus dem Ärmel schütteln. Ein Fest wie dieses lebt von der Arbeit vieler Gemeindemitglieder, die nach dem Motto „von der Gemeinde- für die Gemeinde“ ihre Hilfe zur Verfügung stellen.

Auch in diesem Jahr benötigen wir wieder viele fleißige Helfer für die unterschiedlichsten Aufgaben (Hilfe beim Auf- und Abbau am Freitag bzw. Montag, Getränke- und Essensausgaben, Spülmobil, Cafeteria und…..). Es wäre schön, wenn auch Sie für ein paar Stunden Ihre Hilfe zur Verfügung stellen, damit Sie dann anschließend unbeschwert weiterfeiern können. Bitte melden Sie sich bei mir unter 02234/433543 bzw. oa-st.marien@netcologne.de. Kuchenspenden für die Cafeteria sind selbstverständlich auch gerne willkommen.

Der Erlös des Festes ist für soziale und pastorale Aufgaben in der Weltkirche (Patengemeinde in Beit Jala) und vor Ort (Bücherei und sonstige noch festzulegende Projekte) bestimmt.


Rudolf Navratil
Übersicht

Zurück zur Übersicht
des Newsletter-Archivs
[Zurück]

Weitere Artikel

Fronleichnam in Widdersdorf
(Artikel vom 29.04.2012)

Spatenstich für Beginenhof
(Artikel vom 29.04.2012)

Bio oder nicht, das ist hier die Frage
(Artikel vom 29.04.2012)

Die fremde Feder: Gehorsam noch zeitkonform?
(Artikel vom 29.04.2012)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Severin | Impressum