Aktuelles
Willkommen
St. Severin
Gottesdienste
Kindergarten
Bücherei
Caritas
Gruppen
Termine
Pfarrheim
Pfarrbrief
Publikationen
Links
Kontakt


29.06.2011 | Dr. Godehard Hoffmann

Neugestaltung des Lövenicher Kirchplatzes

Der Platz vor unserer Pfarrkirche bildet des Zentrum Lövenichs, allerdings besitzt er keinerlei städtebauliche Gestaltung; außerdem ist die Asphaltoberfläche schadhaft. Schon seit langer Zeit gilt deshalb eine Neugestaltung als wünschenswert, um einerseits die Bürger unseres Ortsteiles zum Aufenthalt einzuladen und andererseits der romanischen Kirche ein würdiges Umfeld zu geben.

Weil das Gespräch nach den Messen eine besondere Rolle im Leben der Pfarrei spielt, hielt es der Kirchenvorstand daher für angebracht, zunächst die vier Parkplätze zwischen Kirche und Pfarrheim für den Autoverkehr sperren zu lassen, was nicht zuletzt der Sicherheit von Kindern dient. Die Bezirksvertretung Lindenthal hat einem entsprechenden Antrag bereits zugestimmt. Da es sich um eine einfache Maßnahme handelt, dürfen wir auf eine baldig Umsetzung hoffen.

Inzwischen widmet auch die Stadtverwaltung dem Lövenicher Kirchplatz ihre Aufmerksamkeit. Ausgehend von einem Entwurf von Architekt Gerhard Standop aus den 1980er Jahren zeichnete nun das Stadtplanungsamt zwei Entwürfe für eine umfassende Neugestaltung. Kern der Planung ist ein größerer autofreier Bereich vor der Kirche, der zum Verweilen einlädt. Zu besonderen Anlässen würde die Kirchengemeinde die Möglichkeit erhalten, Autos nahe an die Kirche heranfahren zu lassen, z.B. für Menschen mit Mobilitätseinschränkung.

Mehrere Bäume sollen den Platz verschönern, und ein Brunnen soll die Aufenthaltsqualität verbessern, wobei dessen Unterhaltung durch Bürger zu leisten wäre. Außerdem ist ein direkter Zugang vom Kirchplatz zum Spielplatz vorgesehen, so daß hier eine ansprechende Gestaltung und zugleich bessere Anbindung verwirklicht würde. Für die Glascontainer müßte dann ein anderer Ort gefunden werden, sie könnten möglicherweise unterirdisch installiert werden. Die Zufahrten zu den umliegenden Wohnhäusern müssen selbstverständlich erhalten bleiben. Auch wird es weiterhin Parkplätze geben, deren Zahl jedoch reduziert werden soll. Dazu wurde seitens der Stadt Köln eine Verkehrserhebung durchgeführt.

Als Realisierungszeitraum ist 2013 und 2014 vorgesehen. Hoffen wir, dass die entsprechenden Haushaltsplanungen auch umgesetzt werden können. Jetzt sind die politischen Gremien gefragt, konkret eine Beschlußfassung in der Bezirksvertretung Lindenthal.

In Abstimmung mit dem Kirchenvorstand lädt die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung Köln-Lindenthal hierüber zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. Juli 2011, um 19:30 Uhr, in den Severinussaal ein.

Zurück zur Gruppe

Klicken Sie hier.

Weitere Infos

Einladung zur Kirchenvorstandswahl
(Info vom 10.11.2018)

Sanierungsarbeiten an der Severinuskirche
(Info vom 09.11.2018)

Ansprechpartner im Kirchenvorstand
(Info vom 16.12.2015)

Ergebnisse der Kirchenvorstandswahlen am 14./15. November 2015
(Info vom 15.11.2015)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Severin | Impressum | Datenschutz