Aktuelles
Willkommen
St. Severin
Gottesdienste
Kindergarten
Bücherei
Caritas
Gruppen
Termine
Pfarrheim
Pfarrbrief
Publikationen
Links
Kontakt


10.01.2010 | Dirk Hucko

Sternsinger 2010 ... unterwegs mit Daisy!

Die Sternsinger nach der Aussendung
  Klick um Bild zu vergrößern
Am Samstag nach dem Dreikönigsfest, dem 9. Januar 2010, waren die Sternsinger der Kath. Jugend St. Severin wieder in den Straßen Lövenichs unterwegs.
 
Da am gleichen Tag auch Sturmtief Daisy in den Straßen unterwegs war und für zugeschneite Straßen und winterlich kühle Temperaturen sorgte, waren in diesem Jahr etwas weniger Sternsinger dem Aufruf gefolgt und hatten sich hinaus in den Schnee gewagt, um die Aktion zu unterstützen.
 
Insgesamt waren aber doch noch zehn Sternsinger und zusätzlich zehn Betreuer der Kath. Jugend dem Aufruf zur diesjährigen Aktion Dreikönigssingen gefolgt und hatten sich ab 11:00 Uhr im Jugendkeller des Pfarrheims eingefunden.
 
Um einen Eindruck vom Leben der Kinder zu haben, für die beim Sternsingen gesammelt wird, gab es zunächst eine spielerische Einführung in die Lebensverhältnisse von Kindern im diesjährigen Beispielland Senegal. Und mit einem eindrucksvollen Film konnten die Sternsinger sehen, wie die Kinder dort leben. Danach wurden noch rasch die Texte und Lieder für die Hausbesuche eingeübt. Und dann ging es nach einer kleinen Stärkung auch schon ans Ankleiden und Schminken.
 
Um 13.30 Uhr standen alle Sternsinger in ihren festlichen Gewändern und mit ihren Sternen, Sammelbüchsen, der Kreide und den mittlerweile üblichen Aufklebern mit den Segenswünschen in der Kirche, um den Aussendungssegen durch Herrn Pfarrer Dr. Mersch zu erhalten.
 
Rechtzeitig zum Auszug aus der Kirche hörte es dann glücklicherweise auch auf zu schneien, so dass die Sternsinger zwar bei kühlen Temperaturen, aber immerhin weitgehend trocken sich auf ihren Weg machen konnten.
 
Sie besuchten in vier Gruppen etwa 130 Lövenicher Familien, überbrachten den Segen für die Häuser und ersammelten insgesamt etwa 1.915 Euro für notleidende Kinder in der Dritten Welt. Von den Familien wurden die Sternsinger bereits freudig erwartet und viele hatten gar nicht damit gerechnet, dass sie trotz Sturmtief Daisy aufgebrochen waren. Als kleine Entschädigung wurden die Sternsinger vielerorts auch mit einem warmen Kakao empfangen.
 
Am Abend zogen unsere Sternsinger nach einer kurzen Erholungspause im Pfarrheim noch - begleitet von Pfarrer Dr. Mersch und den Meßdienern - feierlich zur Abschlußmesse in die Severinuskirche ein.
 
Wir möchten allen Sternsingern, die mitgeholfen und allen Familien, die gespendet haben, ganz herzlich danken.
 
Ihre/Eure Kath. Jugend St. Severin

Weitere Bilder

Die Sternsinger beim Schminken und Ankleiden Die Sternsinger bei einem Hausbesuch
Zurück zur Gruppe

Klicken Sie hier.

Weitere Infos

Keine weiteren Informationen

Passend im Archiv

Die Sternsinger kommen!
(Info vom 07.12.2017)

Die Sternsinger klopften an die Lövenicher Türen
(Info vom 10.01.2016)

Sternsinger trotz Unwetter erfolgreicher denn je
(Info vom 11.01.2015)

Die Sternsinger trotzten Regen und Wind
(Info vom 11.01.2014)

"Segen bringen - Segen sein"
(Info vom 13.01.2013)

Die Lövenicher Sternsinger bei der Eröffnungsfeier im Kölner Dom
(Info vom 03.01.2013)

Die Sternsingern klopften an die Lövenicher Türen
(Info vom 14.01.2012)

Die Lövenicher Sternsinger bei der Eröffnungsfeier im Kölner Dom
(Info vom 02.01.2012)

Lövenicher Sternsinger 2011 mit Rekordergebnis
(Info vom 15.01.2011)

Sternsingen 2009
(Info vom 10.01.2009)

Sternsingen 2004
(Info vom 10.01.2004)

Sternsingen 2001
(Info vom 13.01.2001)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Severin | Impressum | Datenschutz